Endpoint Protector Appliance: Datenklau verhindern fur Windows und Mac

 

Trojaner auf dem USB Stick

Oktober 31st, 2007 by adios (0) Pod Slurping

Trojaner

Quelle: SecureIT:

„…USB-Sticks mit Speichervolumen im Gigabereich werden zunehmend auf Messen und bei Veranstaltungen als Werbegeschenke verteilt. Mitarbeiter setzen sie an ihren Firmen-PCs ohne Bedenken zum Speichern und Übertragen von Dateien ein. Spione nutzen die Leichtfertigkeit, indem sie den Stick mit einem Trojaner infizieren. Der nistet sich im Firmen-Netzwerk ein und liefert fortan unbemerkt den Geheimdiensten vertrauliche Firmendokumente per Internet.

Rat: Neue USB-Sticks vor der ersten Datenspeicherung mit einem aktuellen Virenschutzprogramm überprüfen oder formatieren…“

Quelle: SecureIT:



Bundesverfassungsschutz sagt: China Spioniert

Oktober 30th, 2007 by adios (0) Allgemein

epochtimes Online: „… Hinter den digitalen Attacken steckt staatliches Interesse Chinas“


Flagge China (Bild Fahne von Wikipedia)

Kurze Zusammenfassung: China sendet seine Schergen aus, diese sind Praktikanten, Diplomaten, Journalisten oder wissenschaftliche Mitarbeiter. Sitzen also nah an allem wissenswertem.

UND sie „Funken nach Hause“. Ob einfach per Email mit installiertem Trojaner oder jux auf USB Stick Kopiert egal. Ziel ist es deutsches Know-How nach China zu senden.

Hier der gesamte Aritkel der epochtimes…



Daten bei GAP gestohlen

Oktober 26th, 2007 by adios (0) Allgemein

GAP

n-tv berichtet:
…Nicht der erste Datenklau
Sicherheitslücke bei Gap

Ein Dieb hat aus einem Büro einen Computer mit den persönlichen Daten von 800.000 Stellenbewerbern gestohlen, wie die US-Modekette Gap mitteilte. Die Daten, darunter auch die in den USA besonders wichtigen Sozialversicherungsnummern, waren auf dem gestohlenen Notebook nicht verschlüsselt worden…“ (Quelle n-tv)



takeMS USB Firewall – Bericht und Video

Oktober 26th, 2007 by adios (0) Pod Slurping

takeMS USB Firewall
Die Firma takeMS liefert einen USB Stick mit einfacher Endpoint Security für USB Ports aus.

Die Computerwoche berichtet und bietet den Bericht auch als Video an.




Der Feind in meinem Büro

Oktober 26th, 2007 by adios (0) Pod Slurping

Spiegel Online schreibt:
„Bei Daten-Diebstahl denken Firmenchefs meist an Hacker und Spione von außen – dabei sind Mitarbeiter aus den eigenen Reihen viel gefährlicher. Nicht selten rauben Verräter komplette Datenbankinhalte. Die Sicherheitsmaßnahmen sind zu lasch.“
(Quelle Spiegel Online:)

Studie der Result Group.:
…13 Prozent aller Delikte von Wirtschaftskriminalität im vergangenen Jahr betrafen Know-how-Verluste durch Weitergabe von Information…
(Quelle Spiegel Online:)

…Gegen Angriffe von außen werden Firewalls und Anti-Viren-Software eingesetzt, gegen einen Angriff von innen helfen sie nicht viel. „Wir haben hier eine völlige Verkennung der Realität. Die Täter stammen oft aus den eigenen Reihen…
(Quelle Spiegel Online:)