Endpoint Protector Appliance: Datenklau verhindern fur Windows und Mac

 

Finanzdienstleister AWD gesteht schwere Datenpanne

Oktober 16th, 2009 by Agent R51 (0) Datenverlust,Wirtschaftsspionage

Sicherheitsleck beim Finanzdienstleister AWD: Das Hannoveraner Unternehmen hat eingeräumt, dass ihm Tausende sensible Kundendaten entwendet und dem NDR zugespielt wurden.

Es ist nicht gut, wenn Informationen wer für welche Summen Lebensversicherungen abschließt an die Öffentlichkeit kommen. Mal sehen wie die deutsche Justiz den Fall behandeln wird. Wir sind gespannt ob die Daten intern oder extern entwendet wurden, sofern das bei AWD nachvollziehbar sein sollte. Alle geschädigten Kunden sollten sich informieren was Ihr „unabhängiger Finanzberater“ gedenkt zur Entschädigung anzubieten.

Die gesamte Story gibt es bei der Zeit online.

Bewusstsein für IT-Sicherheit schärfen

Das Bewusstsein für oft mangelhafte Sicherheit im IT-Bereich muss nach Einschätzung von Experten geschärft werden. Nicht nur Privatleute, auch Firmenchefs nähmen das Thema häufig nicht ernst genug.

Mehr zum Thema gibt es in der Zeit hier nachzulesen. Und wer noch mehr zum Thema IT Sicherheit erfahren will kann das vom 13. bis 15. Oktober auf der it-sa IT Security Messe in Nürnberg erfahren.

USB Sperren, USB Sicherheit